Gestalten mit Licht und Schatten

Gestalten mit Licht und Schatten: Oliver Rausch – dpunkt.Verlag

Oliver Rausch ist der Mitgründer der Fotoakademie-Köln und der Fotoschule-Köln. Man merkt seinem Buch diese fundierte Fachkenntniss auch stark an. Sind typische Fotobücher normalerweise sehr Bildlastig, geht Oliver Rausch eher mit beschreibenden Text an das Thema Licht heran. Man sollte sich davon aber nicht abschrecken lassen.

Sehr anschaulich und detailiert beschreibt der Autor wie welche Lichtsetzung und Lichtformer einzusetzen sind. Im Gegensatz zu manch anderem Buch in dem nur gezeigt wird wie man schnell ein Lichtsetup aufbaut, wird in diesem Buch genau beschrieben warum ein Licht wirkt. Kann man bei vielen Büchern nur nachbauen, ermöglicht dieses Buch das Licht zu verstehen und eigene Lichtsets mit dem Verständnis der Wirkung aufzubauen. Jedes Set-up ist mit Beispielbildern und mit einer Sammlung von Bildern der Fotoakademie-Teilnehmern auch noch gut visualisiert.

Um dies zu erreichen stellt Oliver Rausch zuerst einmal die drei wichtigsten Lichtarten vor: Seitenlicht, Rembrandlicht und hochfrontales Licht. Ausgehend davon werden die wichtigsten Lichtformer beschrieben. Dem Aufhellen und dem Gegenlicht werden jeweils ein ganzes Kapitel gewidmet.

Aber Licht ist nicht nur für eine Person da, Kapitel 6 beschäftigt sich mit der Ausleuchtung mehrerer Modelle. Wurde in den Kapiteln vorzugsweise die Fotografie mit Studioblitzen beschrieben, beschreiben die folgenden zwei Kapitel dann die Arbeit mit Tageslicht und Systemblitzen.

Will man nicht nur Personenfotografie betreiben, hat der Autor im Kapitel 9 noch einige Informationen für Stills, Architektur und andere Motive.

Grau ist alle Theorie, darum habe ich nach der Lektüre des Buches ein Studioshooting genau nach den Informationen von Oliver Rausch gestaltet. Und es klappt! War ich vorher eigentlich schon recht zufrieden mit meiner Lichtsetzung, habe ich bei diesem Shooting wirklich gezielt die Wirkung erreichen können die ich wollte. Rembrandlicht und Seitenlicht mit Aufhellung waren wirklich präziser und ausgeglichener mit dem Wissen aus dem Buch.

Ein sehr gutes Buch für alle die sich vor Text nicht scheuen. Ich kann jedem der Licht verstehen will, nur raten es zu lesen. Die Qualität des Buches ist wie immer sehr gut, besonders die Beispielbilder von Akademieteilnehmern sind qualitativ sehr hochwertig. Zusätzlich ist im Buch auch noch ein Gutscheincode für fünf Filme von FotoTV abgedruckt, man kann also da auch noch sein Wissen erweitern.

Schreibe einen Kommentar