Technik

Technik ist wichtig um bestimmte Fotos erstellen zu können, aber viel wichtiger ist immer die Kreativität.

Ein technisch nicht ganz vollkommenes Bild das eine Botschaft vermittelt ist viel beeindruckender als ein Bild das zwar technisch perfekt ist, aber kein Gefühl und keine Stimmung transportiert. Das gilt auch für die Produkt- und die Naturfotografie. Die Kombination aus Beiden ist natürlich optimal, aber im Zweifel ist die Botschaft wichtiger als die Technik.

Aber klar, auch mir macht Technik Spaß 🙂

Momentan verwende ich folgendes Equipment für meine Fotos:

Kamera
Pentax K-3

Objektive
Pentax 150-450
Pentax 16-85
Sigma 10-20
Sigma 50 / 1.4
Tamron 28-75 / 2.8
Tamron 70-200 / 2.8
Tamron 90 / 2.8 Makro
und noch diverses andere Altglas…

Filter
Haida 100 Serie mit Polfilter und ND 8/64/1000

Stativ
Benro C238, Carbon mit schwenkbarer Mittelsäule
Sirui Kugelkopf
Gimbal

Blitzgeräte
Zwei 300 WS und einen 125 WS Studioblitz,
drei System- bzw. Aufsteckblitze

Sonstiges
Funkauslöser, diverse Lichtformer, ein Hintergrundsystem für Studioaufnahmen und diverses Kleinzeug