Gämsen am Brunnenkopf

Diesmal war mir das Glück hold. Normalerweise ist Gamswild im bayrischen Alpenraum recht scheu und meist nur von weitem zu sehen, hat sich ein Rudel auf dem Brunnenkopf überhalb Schloß Linderhof von meiner Fotografiererei überhaupt nicht stören lassen.

Gott sei Dank hatte ich auch mein großes 150-450 mm mit nach oben geschleppt, damit brauchte ich fast keinen Beschnitt. Als Stativ dienten mir die über Kreuz mit den Handschlaufen verbundenen Wanderstöcke.

Dieser Beitrag wurde unter Landschaften, Mix, Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.